Neuerscheinung, was dann?

Puh, das war eine echt harte Woche. Dabei hatten wir uns das so schön vorgestellt. Am Mittwoch die Neuerscheinung unseres Buchs „Von GOETZEN bis LIEMBA“. Dann jubeln, umarmen und ausgiebig mit Freunden feiern. Den Rest macht der Verlag. Die Füße hoch und Luft holen. Ein süßer Traum.

Die Realität sah etwas rauer aus. Ja, die Veröffentlichung haben wir pünktlich und wie geplant hinbekommen. Das mit dem Jubeln auch noch ganz kurz. Dann war der Spaß aber auch schon wieder vorbei. Es galt mit Buchhandlungen vor Or zu sprechen, deutschlandweit einen hohen Stapel Buchposter via Post zu verteilen, erste Abstimmungen für eine größere Lesung/Veranstaltung vorzunehmen und – ganz nebenbei – noch einen Artikel nebst Fotos für Spiegel Online fertigzustellen.

Der neue Artikel ist dann tatsächlich gestern veröffentlicht worden. Mit einigem Erfolg. Denn trotz Urlaubszeit und Sommerloch hatten schon in den ersten zwei Stunden nach Veröffentlichung rd. 30.000 Leser den Artikel „100 Jahre Liemba: Die Unzerstörbare“ angeklickt. Der reine Wahnsinn. Selbst die durch nichts zu erschütternde Spiegel-Redaktion war ein wenig überrascht. Weitere Informationen zum Artikel sind hier zu finden.

Und es kam was kommen musste. Der Artikel führte unmittelbar zu einem spürbaren Anstieg an Buchbestellungen und bei Amazon wurden unsere Bücher knapp. Aktuell sind nur noch zwei Bücher lieferbar (Stand 12.07.2013). So musste der Verlag gemeinsam mit Libri eine pragmatische Lösung finden und hat allein heute weitere 100 Exemplare auf den Weg gebracht.

Nachtrag I, 13.07.2103: Erfolg und Probleme liegen oft nah beieinander. Nicht nur wir haben damit nicht gerrechnet, auch der Buchgroßhandel ist vom Erfolg unseres Buchs überrascht und wird von Bestellungen überrannt. Amazon hat daher heute keine Bücher mehr auf Lager. Davon bitte aber nicht abschrecken lassen. Bestellungen werden dort weiter entgegengenommen. Spätestens Anfang nächster Woche ist der Lagerbestand wieder aufgefüllt. Und wer nicht bis dahin warten will, kann direkt bei unserem Verlag bestellen. Eine Mail an unseren Verlag reicht aus – bitte Anzahl der Bücher und die genaue Liefer-/Rechnungsadresse nicht vergessen.

Nachtrag II, 17.07.2103: Endlich haben wir Angebot und Nachfrage wieder im Griff. Alle Buchlager sind aufgefüllt. Entspannung. Ab jetzt kann einmal mehr ohne große Wartezeiten bestellt werden, u.a. hier.

Ihr seht, es wird nie langweilig. Die nächsten Themen stehen schon an – davon später mal mehr.

Wir wünschen euch und uns ein erholsames Wochende

Rolf G. Wackenberg

Die Autoren:  Sarah Paulus  &  Rolf G. Wackenberg

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Neuerscheinung, was dann?

  1. Kapitan_Nemo@t-online.de schreibt:

    Hallo und guten Tag, ich habe Ihr Buch bereits als einer der ersten nach Vorbestellung von Amazon erhalten. Danke.
    Besten Gruß Dr. K. G. Röhl

  2. Pingback: Von GOETZEN bis LIEMBA: Bestseller | Von GOETZEN bis LIEMBA

  3. Pingback: Buchmarketing: Wie kommt mein Buch zum Leser? | Von GOETZEN bis LIEMBA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s