Gesundheitszustand Liemba

Seit Anfang Juni liegt die Liemba, vormals Goetzen, untätig im Hafen von Kigoma. Regelmäßig haben wir über den aktuellen Stillstand des Schiffs berichtet. Zusätzlich haben wir an dieser Stelle auch zahlreiche Informationen und Erfahrungsberichte von Reisenden teilen dürfen.

Erneut haben wir nun mit Louise Horsfall über den aktuellen Zustand des Schiffs ausgetauscht und gefragt, ob die alte Dame mittlerweile wieder über den Tanganjikasee schippert. Hier ihre Antwort:

No, sadly the old lady is still not sailing. I am not sure what the problem is, but she is still in bits. Chris will be going to Kigoma at the beginning of October. So he will go to the port and see if he can see for himself what is going on.

Der Stillstand, die Reparaturarbeiten, oder wie immer wir es nennen mögen, dauert also weiter an. Seit mittlerweile rd. vier Monaten. Eine konkrete Klärung der Hintergründe ist nicht wirklich in Sicht. Kein gutes Zeichen, oder?

Wem die Zeit bis zur vollständigen Genesung zu lang werden sollte, kann natürlich auch weiterhin unser Buch ‚Von GOETZEN bis LIEMBA‘ erwerben, für sich selbst oder zum Verschenken, als Printausgabe oder eBook.

Die Veröffentlichung des Buchs liegt schon ein Jahr zurück. Es hat sich weit besser verkauft als erwartet und erreicht weiterhin bei Rankings wie Afrika- oder Reiseliteratur regelmäßig vordere Plätze. Daher an dieser Stelle von Rolf und mir erneut ‚Vielen Dank!‘ an all unsere Leser und Freunde der Liemba!

Sarah Paulus

Die Autoren:  Sarah Paulus  &  Rolf G. Wackenberg

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s