Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Einen Tag vor Weihnachten wollten wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Und tatsächlich können wir von guten Ereignissen berichten: Denn einerseits kam eine neue, umfangreich aktualisierte Auflage unseres Buch ‚Von GOETZEN bis LIEMBA‘ in die Buchläden. Andererseits scheint es mit den politischen Bemühungen um die Sanierung der Liemba voranzugehen.

Doch die Bescherung, die der Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz gebracht hat, trübt unsere Stimmung sehr. Der Terrorismus hat kurz vor Weihnachten Deutschland erreicht und wird die gesamte Welt wohl noch für einige Zeit in Atem halten. Doch friedliches Zusammenleben sieht anders aus, will jeden Tag erneut errungen werden. Die Menschheit, sämtliche Nationen und Religionen müssen endlich aufwachen und sich wieder gegenseitig respektieren lernen, um dieser tödlichen Spirale ein Ende zu setzen. Und eine lebenswerte Zukunft träumen zu können.

Mit diesen Gedanken wünschen wir all unseren Lesern sowie den fleißigen Mitarbeitern der Buchläden, Barsortimenter und Lieferanten ein schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr. Feiern Sie ausgiebig im Kreis Ihrer Lieben.

Auf ein friedliches Jahr 2017!

Ihre Autoren

Sarah Paulus  &  Rolf G. Wackenberg

.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  1. Fritz J. Krüger schreibt:

    Die Geschichte der „Götzen“ hat mich sehr interessiert! Nachdem ich das Buch von A.Capus gelesen habe noch mehr. Dieses 100jährige Denkmal sollte erhalten bleiben, nicht in Papenburg, sondern am Tanganjika-See weiterhin seinen Dienst tun. Es wäre eine echte Entwicklungshilfe zum Wohle der an den See gelegenen Grenzländer. Ein Stück Entwicklungshilfe mit Tradition. Aber offensichtlich will man das garnicht. Es hängt zu viel deutscher „Kolonoalismus“ daran. Lieber sponsert die Regierung afrikanischen Potentaten ihre Armeen. Bedingung: Waffenkauf in Deutschland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s