Das Buch

Seit einem Jahrhundert fährt ein Schiff über den Tanganjikasee, tief im Herzen Afrikas. 1913 von der MEYER WERFT in Papenburg erbaut, wurden seine Einzelteile über den See- und Schienenweg nach Kigoma im damaligen Deutsch-Ostafrika transportiert, um 1915 als Goetzen, heute Liemba, zur Jungfernfahrt in See zu stechen.

Die nunmehr über 100jährige Geschichte des Schiffs steht im Spannungsfeld kolonialer Auseinandersetzungen und afrikanischer Unabhängigkeit, begleitet von so unterschiedlichen Personen wie Kaiser Wilhelm II. und dem früheren Gouverneur Deutsch-Ostafrikas, Heinrich Albert Schnee, den Papenburger Werftarbeitern Anton Rüter, Hermann Wendt und Rudolf Tellmann, dem exzentrischen Briten Geoffrey Basil Spicer Simson und Kapitänleutnant zur See Gustav von Zimmer sowie dem ersten Präsidenten Tansanias, Julius Nyerere.

Die Legende feierte ihr 100-jähriges Jubiläum – Zeit für eine literarische Würdigung.

Für unser Buch „Von GOETZEN bis LIEMBA – Auf Reisen mit einem Jahrhundertschiff“ hat Alex Capus das Vorwort geschrieben. Es kann in jedem guten Buchladen gekauft werden, u.a. auch hier:

Natürlich kann das Buch auch als eBook für alle bekannten eReader erworben werden.

Wir, Sarah Paulus und Rolf G. Wackenberg, sind oft in Afrika unterwegs und in den vergangen Jahren mehrfach mit der Liemba über den Tanganjikasee gefahren. Gemeinsam beschreiben wir unsere persönlichen Eindrücke und Erfahrungen bei den Schiffsreisen. Das Buch enthält umfassende Einblicke in die Schiffshistorie. Wir berichten von Passagieren und Besatzung sowie dem täglichen Chaos rund um das Schiff. Zudem erfährt der Leser u.a. von Händlern, Piraten und Diamantenhändlern, tanzenden Gewittern und einem letzten Grabstein.

Neben direkten Nachfahren bedeutender Wegbegleiter kommen im Buch auch die aktuelle Schiffsbesatzung mit ihrem Kapitän Titus Benjamin Mnyanyi, Politiker aus Tansania und Deutschland sowie Vertreter diverser Initiativen zur Rettung der Legende zu Wort. Der kurzweilige Text mit zum Teil bisher unveröffentlichten Hintergrundinformationen ist durch die einmalige Zusammenstellung aktueller Aufnahmen detailreich illustriert.

In diesem Blog berichten wir regelmäßig über Geschichten und Entwicklungen rund um die Liemba sowie unser Buch.

Nachfolgend noch schnell die nackten Buchfakten:

  • Titel: Von GOETZEN bis LIEMBA – Auf Reisen mit einem Jahrhundertschiff
  • Autoren: Sarah Paulus und Rolf G. Wackenberg
  • Vorwort: Alex Capus
  • aktualisierte Neuauflage 2016
  • Erstveröffentlichung 2013
  • Lektorat: Gabriele Dietz, Berlin
  • Satz: Pinkuin Satz und Datentechnik, Berlin
  • Druck: druckhaus köthen, Köthen
  • Verlag: artissage, Berlin
  • Umfang: 269 Seiten
  • Bildmaterial: Landkarten und zwei Fotostrecken mit 52 Farbaufnahmen
  • Format: 140 mm x 205 mm x 24mm
  • Gewicht: 410 g
  • Ausführung: Paperback
  • Verpackung: einzeln eingeschweißt
  • Preis: 14,50 EUR (D), 14,95 EUR (A)
  • ISBN: 978-3-00-042050-4

Nun aber viel Spaß beim Lesen,

Sarah Paulus              Rolf G. Wackenberg

6 Antworten zu Das Buch

  1. Pingback: Aktuelles: Die Unzerstörbare | Sarah Paulus

  2. Pingback: Tansania (Teil 2): Daten zur MV Liemba, früher SMS Graf GOETZEN | Sarah Paulus

  3. Pingback: Handelsblatt: Des Kaisers letzter Dampfer | Von GOETZEN bis LIEMBA

  4. Pingback: Tanzania (Part 2): Facts and Figures on MV Liemba previously SMS Graf GOETZEN | Sarah Paulus

  5. Pingback: Hasta Siempre, Comandante! | Sarah Paulus

  6. Pingback: Aktuelles: Ein signiertes Weihnachtsgeschenk | Sarah Paulus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s